ANMELDUNG

a)
Teilnahmeberechtigung für die Olympische Distanz:
Nur Triathleten
– mit gültigem Startpass des jeweiligen nationalen Triathlon-Verbands oder
– mit Tageslizenz.
Eine Tageslizenz kann für € 8,- am Wettkampftag direkt vor Abholung der Startunterlagen erworben werden. 
Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt nur durch Vorzeigen des gültigen Startpasses oder durch die Tageslizenz.

b)
Die Anmeldung der Athleten erfolgt ausschließlich über das Internet bei unserem TFR-Partner Time2Finish. Die Weiterleitung erfolgt von der TFR-Webseite automatisch.

Am Wettkampftag ist keine Vorortanmeldung möglich!

Ab Anmeldestart werden die Teilnehmer regelmäßig mit einer Serie von Newslettern mit aktuellen Infos und dem Stand der Starterliste und interessanten Informationen zur Veranstaltung informiert.
c)
Die Teilnahme ist ein höchstpersönliches Recht und jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen. Für Staffel-Teilnehmer muss mindestens ein Starter der Staffel die Unterlagen abholen.

d)
Ein Startplatztausch ist grundsätzlich ausgeschlossen. Die Anmeldung eines Athleten kann abgewiesen werden oder es kann ein Startverbot erlassen werden, wenn ein Athlet die Veranstaltung stört, sich bereits vor dem Beginn der Veranstaltung störend verhält oder gegen Wettkampfregeln verstößt oder aufgrund seines Verhaltens abzusehen ist, dass er derartige Störungen verursachen wird. Der Veranstalter hat außerdem jederzeit das Recht, aufgrund eines laufenden Dopingverfahrens oder einer rechtskräftigen Sperre die Teilnahme zurückzuweisen. Weiterhin führt jeder Verstoß gegen die Wettkampfregeln zur Disqualifikation des Teilnehmers. Teilnehmer, die wegen offensichtlichen Betrugs disqualifiziert werden, erhalten für die folgenden zwei Jahre keine Starterlaubnis.

Meldeschluss: 05. August 2018

ALLGEMEINES

1. Jeder Teilnehmer ist für die Erfassung seiner Zwischenzeiten und Endzeit mit verantwortlich. 
 Das zur Zeitnahme notwendige Zeiterfassungsgerät hat der Teilnehmer nach 
 Maßgabe des Veranstalters während des Wettkampfes zu tragen.
2. Den Anweisungen der Wettkampfleitung, der Ärzte und Rettungsdienste ist Folge zu leisten.
3. Startnummern dürfen weder verkleinert noch anderweitig verändert werden.
4. Proteste können nur bis maximal 30 Minuten nach Aushang der Ergebnisliste bei der 
 Wettkampfleitung gemäß DTU-Sportordnung eingereicht werden.
5. Die Radrückgabe in der Wechselzone 2 erfolgt gegen Rückgabe des Zeitnahme-Transponders 
 und Vorzeigen der Startnummer. Bei Verlust des Zeitnahme-Transponders ist eine Gebühr 
 von 25 Euro fällig.
6. Der Veranstalter behält sich das Recht zu kurzfristigen Änderungen vor.
7. Es ist nicht gestattet, Abfälle, wie z.b. die Verpackung von Gels oder Riegeln im 
 Schwimmbad, auf der Rad- oder Laufstrecke zu entsorgen. Vergehen können mit einer 
 Zeitstrafe bzw. der Disqualifikation geahndet werden.

STARTGELD

Das Startgeld beträgt:

Olympischer Triathlon:           45 Euro (zuzüglich 1 Doping-Euro)

Sprint Triathlon:                       40 Euro (zuzüglich  1 Doping-Euro)

Schüler/Jugend Triathlon:      15 Euro

Staffel Triathlon:
– Sprint                                     45 Euro
– Super-Sprint                           35 Euro

Das Startgeld beinhaltet neben der Teilnahme an einer Disziplin des TFR2016 auch den Starterbeutel mit hochwertigen Artikeln, die Meldung und Aufsicht der DTU, teilweise Streckenabsperrung der Radstrecke, Urkunde sowie die elektronische Zeitmessung.
Jeder Athlet kann ein TFR-Finisher T-Shirt für einen Eigenanteil je Athlet in Höhe von 9 Euro bestellen.

Jeder Athlet kann nur ein T-Shirt zum Preis von 9 Euro bestellen. Für jedes Weitere werden im Rahmen der Online-Anmeldung 17 Euro berechnet. Bei dem T-Shirt handelt es sich um ein hochwertiges Sport-Funktions-Shirt. Die Bestellung des TFR-Finisher-Shirts erfolgt im Rahmen der Online-Anmeldung unter Angabe der Stückzahl und Größe. Anmeldungen nach dem 30. Juni 2018 können nicht mehr berücksichtigt werden.

Der zusätzliche „Doping-Euro“ ist von der Deutschen Triathlon Union vorgeschrieben und wird komplett an die DTU weitergeführt. Mit diesem Geld soll und wird die Doping-Kontrolle innerhalb der DTU-Wettkämpfe gefördert und finanziell gestärkt.
Für unsere Veranstaltung trifft dieser zusätzliche „Doping-Euro“ die Olympische-Distanz

Eine Wunschstartzeit kann angegeben werden, ist aber nicht für den Veranstalter verbindlich. Starter von Startergruppen/Vereine (z.B.TRIA-Freunde…) werden bevorzugt zusammengelegt. Auch hier sind die Startwünsche begrenzt.

Die Zahlung des Startgeldes erfolgt über Bankeinzug. Die Bankdaten und Zustimmung Bankeinzug werden bei der Online-Anmeldung mit abgefragt.

Die Anmeldung gilt als bestätigt, sobald das Startgeld auf dem Veranstaltungs-Konto durch den Bankeinzug gutgeschrieben ist. Die vorläufige Starterliste ist sofort nach Anmeldung einsehbar.
Es gibt keine Warteliste!
Letzter Termin für die Anmeldung ist am 05. August 2018.
Bei Abmeldung oder Nichtantritt erfolgt keine Erstattung des Startgeldes. Eine Weitergabe des erworbenen Startplatzes an eine andere Person ist nicht gestattet. Eine Verschiebung des Starts auf das folgende Jahr ist nicht möglich. Eventuelle Bankspesen gehen zu Lasten des Teilnehmers.